Kategorien

Advertising

Sonderangebote

Keine Sonderangebote vorhanden

Left Editorial

1. Was ist Browngas (HHO)?

Browngas (HHO) wird von zwei Atomen Wasserstoff und einem Atom Sauerstoff gebildet. Das Sauerstoffatom im Gas macht das HHO brennbarer als reiner Wasserstoff.


2. Wie viel Sprit spare ich?

Die meisten Benutzer haben den Kraftstoffverbrauch sofort nach Einbau mit HHO um 20 bis 30% gesenkt. Es gibt Fälle mit noch besseren Resultaten. Dies ist fahrzeugspezifisch und fahrverhaltensabhängig


3. Was sind die Vorteile von Browngas, welches zusammen mit normalem Kraftstoff dem Motor zugefügt wird?

Es gibt viele Vorteile. HHO Gas verringert den Kraftstoffverbrauch durch erhöhte Oktanzahl und erhöht den Wirkungsgrad des gebrauchten Kraftstoffs. Höhere Oktanzahl und wirksamere Kraftstoffverbrennung ergibt mehr Kilometer pro Liter Sprit. HHO hilft, Verbrennungsrückstände im Motor zu entfernen. Wenn HHO verbrannt wird, entsteht nur reines Wasser (Wasserdampf). Sie Sparen Kraftstoff und Geld, und tun noch etwas Gutes für die Umwelt!


4. Ist das Auto gegen Rost oder Korrosion empfindlicher?

Nein. Der normale Kraftstoff [Benzin oder Diesel] produziert genügend Hitze während der Verbrennung, um das Wasser verdunsten zu lassen. Es gelangt zusammen mit den Abgasen durch den Auspuff aus dem Motor heraus.


5. Kann dieses System die Leistung meines Autos verbessern?

Ja! HHO säubert die internen Teile Ihres Motors. Es erhöht das Drehmoment! Ebenfalls wird die Verschmutzung durch Kohlenwasserstoffe verringert. Wasserstoff verbrennt schneller, ist viel sauberer als Benzin oder Diesel und hat mehr Wirkungsgrad. Somit wird Ihr Motor kühler und vibrationsärmer, und wird besser und länger als je zuvor laufen.


6. Funktioniert das System mit Diesel, Benzin oder LPG?

Es arbeitet mit allen Verbrennungsmotoren, egal ob Benzin, Diesel oder LPG. Nicht aber mit CNG (Erdgas) und Hybridfahrzeugen (Elektroauto)


7. Kann der Wasserstoffgenerator irgendeinen kurz- oder langfristigen Schaden an meinem Motor verursachen?

Nein. Bisher sind uns keine Fälle bekannt oder gemeldet worden. Im Gegenteil ,Ihr Motor wird durch die saubere Verbrennung des Kraftstoffs "verjüngt".


8. Warum wird diese Technologie nicht von den Autoherstellern angeboten?

Als Kraftstoffpreise niedrig waren, gab es keine finanzielle Motivation für dieses System. Die Patente von Stan Meyers hätten der Öffentlichkeit Kontrolle über Energie gegeben. Wenn diese Technologie weiterentwickelt worden wäre, würden heute die Autos mit 100% Wasser laufen. Weder die Ölfirmen noch die Regierung wollen eine zerstörte Milliardenindustrie sehen. Die Ölindustrie macht mehr Gewinn als jede andere Industrie auf der Welt.


9. Welche Wartung braucht dieses System?

Es genügt, den Wasserbehälter mit destilliertem Wasser nachzufüllen. Für rund 1000 km werden Sie 1 Liter Wasser brauchen. Am einfachsten ist es, bei jedem Tankvorgang den Wasserstand zu kontrollieren. Es wird empfohlen, das System alle sechs Monate mit frischem destilliertem Wasser und Elektrolyt zu spülen.


10. Was für ein Elektrolyt wird benutzt?

Der beste Elektrolyt ist KOH (Kaliumhydroxid). Es ist günstig und völlig rückstandsfrei. Es kann auch dem Motor keine Beschädigungen zuführen.



11. Friert das Wasser im Winter nicht ein?

Nein, wenn Sie der Lösung ungefähr 15 bis 20 % Alkohol (Isopropanol) beifügen, vermeiden Sie das Einfrieren in den Wintermonaten.


12. Was geschieht, wenn ich normales Wasser für den Generator benutze?

Destilliertes Wasser ist eigentlich reines Wasser. Leitungswasser, Mineralwasser oder Salzwasser sind für HHO Anlagen nicht geeignet. Bei nicht destilliertem Wasser könnten sich Unreinheiten aus Mineralien und Verschmutzungen im Wasser bilden. Diese Unreinheiten würden sich am Generator absetzen und somit die HHO- Produktion reduzieren und Sie müssten den Generator in sehr kurzen Abständen immer wieder ausbauen und reinigen. Verwenden Sie AUF KEINEN FALL "Ionisiertes Wasser", welches oftmals als Destilliertes Wasser angeboten wird. Dies färbt das Wasser dunkelbraun und kann Ihren Generator zerstören. Das gleiche gilt auch für einen Elektrolyten, welcher Natrium (z.B. Backpulver oder Natriumhydroxid) enthält. Das Natrium würde die Kathode und Anode verschmutzen, somit würde die HHO- Produktion eingeschränkt werden.



13. Gibt es irgendeine technische Unterstützung für meinen Generator?

Wenn Sie technische Unterstützung für Ihren Generator brauchen, können Sie sich natürlich via Email an info (at) hhogas.at oder telefonisch an unseren Support wenden.


14. Gibt es Garantie auf die Teile? für den Generator?

Ja, ein Jahr, 100% Garantie für einzelne Teile oder den Ersatz des Generators. Mittels Garantieverlängerung auch zwei Jahre. Hier kommen unsere speziellen Garantiebestimmung zum Tragen.

Es gibt seit mehreren Jahren ein System für Ihr Fahrzeug, welches Ihnen Treibstoff sparen, zu einem sehr günstigen Preis ermöglicht. Benutzen Sie zu Ihrem normalen Treibstoff (Diesel, Benzin, LPG, Ethanol E85), Wasser(stoff) genauer gesagt HHO, der dank dieses Geräts direkt in Ihrem Auto aus reinem (destilliertem) WASSER erzeugt wird!

Der HHO Generator nutzt einen Prozess namens Elektrolyse, das Wasser in seine gasförmigen Bestandteile Wasserstoff (H2) und Sauerstoff (O) aufspaltet und dem Motor in "Gasform" direkt durch den Luftansaugkanal in den Motorraum zuführt. Dort wird das HHO Gas (Brownsgas) mit dem Kraftstoff  (Benzin, Diesel, ...) vermischt. Dies erhöht die Oktanzahl in der Mischung und ermöglicht u.a. den Kraftstoff fast vollständig zu verbrennen, da HHO einen weit höheren Brennwert hat. Das Ergebnis ?  Weniger Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen werden auch extremst reduziert und helfen damit unserer Umwelt, uns und unseren Kindern.
 

 

Unser Gerät können Sie ganz einfach selber, ohne Mechaniker einbauen (Heimwerkerkenntnisse vorausgesetzt), da am Fahrzeug selbst nichts umgebaut oder gar eingestellt oder verstellt werden muss! Manche unserer Kunden lassen dies auch in der Werkstatt ihres Vertrauens einbauen.

 


 

Nachfolgend einige Beispielberechnungen für unsere Produkte. Durch den niedrigen Anschaffungspreis erfolgt bei entsprechender Km-Leistung durch Sie, eine rasche Amortisation. 

 

HHO Spritspar-Rechner     
      
      
 Benziner Diesel BUS/LKW
      
Preis pro Liter in EUR1,50 € 1,40 € 1,32 €
      
km pro Monat2000 3000 15000
      
Verbrauch L auf 100 km10 6 37
      
      
Benötigte Liter pro Monat200 180 5550
      
aktuelle Sprit Kosten pro Monat300 € 252 € 7326 €
      
      
Mögliche Einsparung30% 25% 20%
      
Sprit Kosten pro Monat in Zukunft210 € 189 € 5861 €
      
Ersparnis in Euro pro Monat90 € 63 € 1465 €


 
 
Ersparnis in 6 Monaten (Euro)540 € 378 € 8791 €
      
Ersparnis in 12 Monaten (Euro)1080 €
756 €
17582 €
      
Ersparnis in 24 Monaten (Euro)2160 € 1512 € 35165 €
      
      
Gerät kostet in EUR einmalig ca.291 € 239 € 700 €
      
Monate bis Amortisation4
4
1
      
Gewinn nach 12 Monaten720 € 504 € 16117 €
      
Gewinn nach 24 Monaten1800 € 1260 € 33700 €
      
Gewinn nach 36 Monaten2880 € 2016 € 51282 €


Sehen Sie das Video über die Funktionsweise des HHO-Systems

 

 

 Vorteile der HHO Technologie

    • Sie sparen bis zu 30% und mehr Ihrer aktuellen Kraftstoffkosten, egal ob Sie auf der Autobahn oder in der Stadt oder Überland unterwegs sind.
       
    • Mehr Power und bessere Performance für Ihr Auto!
       
    • Weniger CO2 Emissionen, durch die reinere Verbrennung entstehen auch weniger  Schadstoffe. Warum nicht mal etwas Gutes für die Umwelt tun?
       
    • Der Kohlenstoff in Ihrem Motor wird entfernt, und die Ablagerung von Kohlenstoff wird verhindert.
       
    • Die Temperatur Ihres Motors wird reduziert.
       
    • Die Lebensdauer Ihres Motors wird erhöht.
       
    • Ihr Motor wird leiser (speziell hörbar beim Dieselmotor) da der Verbrennungszyklus  dank HHO deutlich effektiver ist.



Wie funktioniert das Knallgas (HHO) in ihren Auto?

 
Im Motor gibt es Kolben, die sich auf und ab bewegen. Wenn ein Kolben runter geht, wird ein Vakuum geschafft, welches den Kraftstoff und die Luft in den Motor saugt. Wenn der Kolben wieder raufgeht, drückt er den Kraftstoff und die Luft zusammen. Eine Zündkerze zündet die Mischung  an  und die nötige Energie für die Bewegung des Autos wird freigesetzt.

Bei perfekten Bedingungen findet die Verbrennung nur statt wenn der Kolben seinen Höhepunkt erreicht hat. In den meisten Motoren jedoch erfolgt die Zündung zu früh (Benzin ca. bei 58% - Diesel bei rund 70%), somit verbrennt der Kraftstoff nicht komplett. Dieser ineffiziente Prozess erhöht nicht nur den Verbrauch sondern schadet auch extrem der Umwelt.

Wenn das HHO Gas mit Ihrem normalen Kraftstoff gemischt wird, erhöht es die Oktanzahl und den Druck vor der Zündung. Auf diese Weise muss der Kolben den Kraftstoff vollständig zusammendrücken, bevor die Mischung gezündet wird. Der zusätzliche Wasserstoff ermöglicht bessere Verbrennung des Kraftstoffs, somit werden Verbrauch und Emissionen gesenkt.

Unabhängige Forschung (schon seit den 70er Jahren) hat die Wirkungsweise und Effizienz von HHO gezeigt. Diese Studien beweisen, dass Motoren weniger Brennstoff verwenden und weniger Kohlenstoff-Emissionen erzeugen. Klicken Sie auf das NASA Bild um die Studie der NASA von 1977 herunterzuladen.

Diese hat ein ausführliches Gutachten dazu veröffentlicht. Dabei kam man in den ausgedehnten Testreihen zu Ersparnissen von bis zu  45% gegenüber dem Betrieb mit handelsüblichem Kraftstoffen. Unser HHO- System baut auf exakt diesen Grundlagen auf. In Europa sind wir einer der ersten Anbieter der ein hoch leistungsfähiges, preiswertes und technisch ausgereiftes System für den universalen Einbau in markenunabhängige KFZ anbietet, mehrere Tausend unserer Systeme sind bereits im Einsatz.

Die gelegentlich an anderer Stelle des Internet angemerkte (unzutreffende) Kritik, dass schon der Betrieb des HHO- Generator soviel Energie verbrauche, wie durch den Zusatz von HHO in der Verbrennung  gewonnen würde, ist schlichtweg falsch, dies macht schon ein sehr einfaches Rechenexempel deutlich. Der HHO- Generator verbraucht im Fahrbetrieb tatsächlich etwa 12 Ampere für den Elektrolysevorgang. Dies entspricht bei genauerer Betrachtung dem gleichen Verbrauch von zwei 55 Watt Halogen- Lampen während der Fahrt. Mehr möchten wir zu solchen, derart hinkenden und rundum unzutreffenden Behauptungen nicht anmerken.

Wer selbst dann noch ein Gutauchten der NASA in Zweifel ziehen möchte, der sollte tatsächlich auch weiterhin auf einen HHO- Generator in seinem Fahrzeug verzichten und uns gar nicht erst kontaktieren oder gar bestellen. Wir beliefern gerne Kunden, die für alternative Energien aufgeschlossen, frei von den täglichen Diktaturen der mächtigen Lobbys, sind. HHO ist eine fast 200 Jahre alte Technologie, längst vielfältig bewiesen und keine technische "Neuigkeit".  Wir müssen und möchten Ihnen auch nichts beweisen müssen, sondern nehmen Sie es bitte zur Kenntnis, dass Sie ein professionelles Industrieprodukt erwerben, welches ausreichend getestet und vor allem tagtäglich bei unseren Kunden, weltweit erfolgreich eingesetzt wird.

Skeptiker, Theoretiker und Besserwisser, bitte deshalb auch weiterhin wie gehabt mit Ihrem Fahrzeug, ohne Einsparungsmöglichkeiten weiterfahren !

"pic"

Auf das Bild klicken um den Testbericht der NASA herzunterzuladen


Super! Sie werden ein mit Wasser angetriebenes Auto haben. Ein preiswertes "Hybridauto".  Und wenn Sie wollen, können Sie es jederzeit wieder in den ursprünglichen Zustand zurücksetzen, ohne Wertverlust, da NICHTS am Fahrzeug verändert wird.


Die am häufigsten gestellte Frage ist: "Kann es meinem Auto schaden?" 

Die Antwort auf diese Frage ist: Nein. Der Grund liegt auf der Hand:

In erster Linie, wird mit dem Einbau des Wasserstoff-Generators an Ihrem Motor oder andern Teilen Ihres Autos gar nichts verändert. Es ist ein komplettes System, das in wenigen Minuten eingebaut, oder ohne irgendeine Schwierigkeit ausgebaut werden kann. Das System Verbessert die Arbeitsfähigkeit des Motors, es ermöglicht einen sanften Verbrennungs-Zyklus, somit wird der Geräuschpegel gesenkt. Saubere Kolben und Ventile verringern die Vibrationen. Der Wasserstoff erhöht die Kraft Ihres Motors und verbessert die Beschleunigung.


 

 

Möchten Sie auch Vertriebs- und Einbaupartner in DE - AT - HU oder der SCHWEIZ werden, dann kontaktieren Sie uns. Wir bieten spezielle Vertriebskonditionen für Wiederverkäufer und Werkstätten. Kontaktieren Sie uns unter: support@hhogas.at

 

 


User Online

User Online: 2
Today Accessed: 290
Total Accessed: 467006
Your IP: 54.205.13.200

Last Orders

Hier können Sie die zuletzt von uns versendeten Bestellungen sehen.

  • 2017-01-20 09:30:54
    1x DC2000 STANDARD für PKW
    Land > Schweiz

  • 2017-01-20 09:30:54
    1x DC2000 STANDARD für PKW
    Land > Schweiz

  • 2017-01-19 14:56:56
    1x 5L Isopropanol Alkohol 99.9%rein als Frostschutz
    Land > Deutschland

  • 2017-01-19 14:56:56
    1x 5L Isopropanol Alkohol 99.9%rein als Frostschutz
    Land > Deutschland

  • 2016-12-29 13:14:28
    1x DC2000 PROFESSIONAL für PKW
    Land > Netherlands

  • 2016-12-29 13:14:28
    1x DC2000 PROFESSIONAL für PKW
    Land > Netherlands

  • 2016-12-29 13:14:28
    1x DC2000 PROFESSIONAL für PKW
    Land > Netherlands

  • 2016-12-29 13:14:28
    1x Brownsgas - Eine unerschöpfliche Energiequelle
    Land > Netherlands

  • 2016-12-29 13:14:28
    1x Brownsgas - Eine unerschöpfliche Energiequelle
    Land > Netherlands

  • 2016-12-29 13:14:28
    1x Brownsgas - Eine unerschöpfliche Energiequelle
    Land > Netherlands

  • 2016-12-29 13:14:28
    1x LCD Digital Amperemeter inkl. Kabel
    Land > Netherlands

  • 2016-12-29 13:14:28
    1x LCD Digital Amperemeter inkl. Kabel
    Land > Netherlands

  • 2016-12-29 13:14:28
    1x LCD Digital Amperemeter inkl. Kabel
    Land > Netherlands

  • 2016-12-29 11:49:09
    1x DC2000 PREMIUM für PKW
    Land > Deutschland

  • 2016-12-29 11:49:09
    1x DC2000 PREMIUM für PKW
    Land > Deutschland

  • Last customers

    • 8801MJ, Franeker
    • 02747, großhennersdorf
    • 97337, Dettelbach
    • 2352, gumpoldskirchen
    • 94550, Künzing
    • 25813, Simonsberg
    • 78253, Eigeltingen-Heudorf
    • 64200, biarritz
    • 61440, Oberursel
    • 01920, Räckelwitz
    • 04209, Leipzig
    • 1705 SW, Heerhugowaard
    • 9220, Velden am Wörthersee
    • 81375, München
    • 1140, Wien
    • 78476, Allensbach
    • 7013, Domat/Ems
    • 2011, Senning
    • 76646, Bruchsal
    • 6214, Schenkon

    15. Dies bricht die Gesetze der Thermodynamik. Es sollte nicht funktionieren!
    Ein verbreiteter Trugschluss ist, dass es mehr Energie braucht um HHO zu produzieren als es wieder freigibt. Dies ist in Hinsicht auf die Elektrolyse zum Teil wahr, wenn wir nur die Elektrolyse betrachten, aber das HHO Gas wird mit Ihrem konventionellen Brennstoff im Inneren des Motors beigemischt und führt dazu, das die Kraftstoff-Moleküle effizienter Verbrennen und mehr Energie aus diesen gewinnen. Deshalb ist dieses System funktionstüchtig.


    16. Kann ich eine größeres HHO Modell in meinem Auto benutzen?
    Ja, Sie können jederzeit eines der angebotenen nächstgrösseren Modelle für Ihr Auto nutzen. Die Kraftstoffeinsparung wird aber nicht viel höher ausfallen als mit dem Generator für Ihre Hubraumklasse, aber die Lebensdauer des Generators wird sich um einiges verlängern, da Sie den größeren Generator mit kleinerer Amperleistung nutzen können. Bei dem geringen Preisunterschied innerhalb der Modellangebote ist es vielleicht eine gute Investition.


    17. Welche Sicherheitsvorkehrungen haben die Kits?
    Wir haben in den Einbausets einen Bubbler und ein Rückschlagventil mitgeliefert, um jegliche Schäden durch z.b. Rückzündungen zu verhindern, insofern der Motor mal nach "hinten los" gehen sollte. Die Bubbler filtert jegliche Spuren von Elektrolyt oder "Dampf" aus dem Gas filtern, bevor es in den Motor weitergeleitet.


    18. Kann ich jede Art von Wasser verwenden?
    Wir empfehlen das Sie destilliertes oder DEionisiertes Wasser (nicht ionisiertes Wasser!) verwenden, aber Sie können auch Leitungswasser verwenden, wenn es nicht zu viel Eisen oder Kalk enthält. Auf der sicheren Seite sind Sie jedenfalls mit DESTILLIERTEM Wasser.


    19. Wie oft muss ich das Wasser im Tank überprüfen?
    Wir empfehlen eine regelmäßige Überprüfung
    des Tanks, (bei jedem Tankvorgang, oder ca. 500km) um bei Bedarf nachzufüllen.


    20.Warum kosten Ihre Sets weniger als bei anderen?
    Weil diese in maschineller Serienfertigung und in sehr grossen Mengen produziert werden. Wir als autorisierter deutschsprachiger Vertrieb, direkt ab Werk zu Ihnen liefern können. Auf Grund der hohen Produktionsauflage, werden die Materialien in sehr großen Mengen zu guten Konditionen eingekauft. Somit können wir an Sie, unsere Konditionen weitergeben. Es würde für uns keinen Sinn ergeben, eines der besten Produkte am Markt, überteuert anzubieten, wenn es sich der "mittelständige" Autofahrer nicht leisten könnte.


    21. Kann die Installation eines HHO-Kits zum Erlöschen meiner Fahrzeuggarantie führen?
    Nein, es ist ein Zusatzgerät welches einfach entfernt werden kann. Da keine Änderungen am Fahrzeug, Motor oder gar Boardcomputer vorgenommen wird, führt unser HHO Kit nicht zum Erlöschen der Fahrzeuggarantie.


    22. Funktioniert die HHO Einspritzung auch an Fahrzeugen mit Turbolader?
    Ja! HHO funktioniert in Turbomotoren genauso effizient. Sie sollten nur sicher stellen, dass das HHO Gas vor und nicht nach dem Turbolader eingespritzt wird.


    23. Funktioniert HHO mit Dieselmotoren?
    Ja! HHO funktioniert an Dieselmotor-Fahrzeugen und durch die größere Batterie und Lichtmaschine sogar etwas effektiver. HHO Systeme funktionieren auch in Mischbetrieb, Hybrid Elektrik (unter bestimmten Einbaubedingungen), Biodiesel, Bioethanol und flüssigem Propangas (GPL) Fahrzeugen.


    24. Könnte der Wasserstoff-Generator bei einem Unfall explodieren?

    Auf gar keinen Fall, Sie werden nur Wasser und Elektrolyt auf dem Boden haben, da KEIN Wasserstoff in irgendeiner Form gespeichert, sondern nur für den Moment "on demand" produziert wird. Daher sind die HHO Generatoren nach ccm³ eingestuft.

    25. Können wir den Wasserstoff-Generator auch mit einem elektrischen Generator betreiben?

    Der Generator kann mit jedem elektrischen Generator betrieben werden.

    26. Wie lange ist das Produktleben?

    Wir haben Generatoren, die schon mehrere Jahre problemlos in Betrieb sind.


    29. Mein Auto hat nicht genügend Platz unter der Motorhaube. Wo kann ich das HHO System installieren?
    Es lässt sich immer ein Platz finden, um eine Einheit zu installieren. Unsere Wasserstoff Generatoren sind die kleinsten auf dem Markt und von der Größe her entsprechend etwa einer Motorrad-Batterie. Der geeignetste Platz ist ist hinter der Stoßstange bzw. hinter der Frontschürze.