Kategorien

Advertising

Sonderangebote

Keine Sonderangebote vorhanden

Left Editorial

1. Was ist Browngas (HHO)?

Browngas (HHO) wird von zwei Atomen Wasserstoff und einem Atom Sauerstoff gebildet. Das Sauerstoffatom im Gas macht das HHO brennbarer als reiner Wasserstoff.


2. Wie viel Sprit spare ich?

Die meisten Benutzer haben den Kraftstoffverbrauch sofort nach Einbau mit HHO um 20 bis 30% gesenkt. Es gibt Fälle mit noch besseren Resultaten. Dies ist fahrzeugspezifisch und fahrverhaltensabhängig


3. Was sind die Vorteile von Browngas, welches zusammen mit normalem Kraftstoff dem Motor zugefügt wird?

Es gibt viele Vorteile. HHO Gas verringert den Kraftstoffverbrauch durch erhöhte Oktanzahl und erhöht den Wirkungsgrad des gebrauchten Kraftstoffs. Höhere Oktanzahl und wirksamere Kraftstoffverbrennung ergibt mehr Kilometer pro Liter Sprit. HHO hilft, Verbrennungsrückstände im Motor zu entfernen. Wenn HHO verbrannt wird, entsteht nur reines Wasser (Wasserdampf). Sie Sparen Kraftstoff und Geld, und tun noch etwas Gutes für die Umwelt!


4. Ist das Auto gegen Rost oder Korrosion empfindlicher?

Nein. Der normale Kraftstoff [Benzin oder Diesel] produziert genügend Hitze während der Verbrennung, um das Wasser verdunsten zu lassen. Es gelangt zusammen mit den Abgasen durch den Auspuff aus dem Motor heraus.


5. Kann dieses System die Leistung meines Autos verbessern?

Ja! HHO säubert die internen Teile Ihres Motors. Es erhöht das Drehmoment! Ebenfalls wird die Verschmutzung durch Kohlenwasserstoffe verringert. Wasserstoff verbrennt schneller, ist viel sauberer als Benzin oder Diesel und hat mehr Wirkungsgrad. Somit wird Ihr Motor kühler und vibrationsärmer, und wird besser und länger als je zuvor laufen.


6. Funktioniert das System mit Diesel, Benzin oder LPG?

Es arbeitet mit allen Verbrennungsmotoren, egal ob Benzin, Diesel oder LPG. Nicht aber mit CNG (Erdgas) und Hybridfahrzeugen (Elektroauto)


7. Kann der Wasserstoffgenerator irgendeinen kurz- oder langfristigen Schaden an meinem Motor verursachen?

Nein. Bisher sind uns keine Fälle bekannt oder gemeldet worden. Im Gegenteil ,Ihr Motor wird durch die saubere Verbrennung des Kraftstoffs "verjüngt".


8. Warum wird diese Technologie nicht von den Autoherstellern angeboten?

Als Kraftstoffpreise niedrig waren, gab es keine finanzielle Motivation für dieses System. Die Patente von Stan Meyers hätten der Öffentlichkeit Kontrolle über Energie gegeben. Wenn diese Technologie weiterentwickelt worden wäre, würden heute die Autos mit 100% Wasser laufen. Weder die Ölfirmen noch die Regierung wollen eine zerstörte Milliardenindustrie sehen. Die Ölindustrie macht mehr Gewinn als jede andere Industrie auf der Welt.


9. Welche Wartung braucht dieses System?

Es genügt, den Wasserbehälter mit destilliertem Wasser nachzufüllen. Für rund 1000 km werden Sie 1 Liter Wasser brauchen. Am einfachsten ist es, bei jedem Tankvorgang den Wasserstand zu kontrollieren. Es wird empfohlen, das System alle sechs Monate mit frischem destilliertem Wasser und Elektrolyt zu spülen.


10. Was für ein Elektrolyt wird benutzt?

Der beste Elektrolyt ist KOH (Kaliumhydroxid). Es ist günstig und völlig rückstandsfrei. Es kann auch dem Motor keine Beschädigungen zuführen.



11. Friert das Wasser im Winter nicht ein?

Nein, wenn Sie der Lösung ungefähr 15 bis 20 % Alkohol (Isopropanol) beifügen, vermeiden Sie das Einfrieren in den Wintermonaten.


12. Was geschieht, wenn ich normales Wasser für den Generator benutze?

Destilliertes Wasser ist eigentlich reines Wasser. Leitungswasser, Mineralwasser oder Salzwasser sind für HHO Anlagen nicht geeignet. Bei nicht destilliertem Wasser könnten sich Unreinheiten aus Mineralien und Verschmutzungen im Wasser bilden. Diese Unreinheiten würden sich am Generator absetzen und somit die HHO- Produktion reduzieren und Sie müssten den Generator in sehr kurzen Abständen immer wieder ausbauen und reinigen. Verwenden Sie AUF KEINEN FALL "Ionisiertes Wasser", welches oftmals als Destilliertes Wasser angeboten wird. Dies färbt das Wasser dunkelbraun und kann Ihren Generator zerstören. Das gleiche gilt auch für einen Elektrolyten, welcher Natrium (z.B. Backpulver oder Natriumhydroxid) enthält. Das Natrium würde die Kathode und Anode verschmutzen, somit würde die HHO- Produktion eingeschränkt werden.



13. Gibt es irgendeine technische Unterstützung für meinen Generator?

Wenn Sie technische Unterstützung für Ihren Generator brauchen, können Sie sich natürlich via Email an info (at) hhogas.at oder telefonisch an unseren Support wenden.


14. Gibt es Garantie auf die Teile? für den Generator?

Ja, ein Jahr, 100% Garantie für einzelne Teile oder den Ersatz des Generators. Mittels Garantieverlängerung auch zwei Jahre. Hier kommen unsere speziellen Garantiebestimmung zum Tragen.

HEC12pro – HHO EFIE Elektronik

HHO EFIE Chip
20 mhz microprocessor

für alle Benziner/LPG und NEU Dieselfahrzeuge
 


Mehr Infos

Reduziert Reduziert!
122,00 €

HEC12pro

 
   

Erforderlich für alle BENZIN und NEU DIESEL Fahrzeuge
mit OBD II - Stecker 
 ab ca. Baujahr 1998 mit elektr. Einspritzung

(Bitte kontrollieren Sie, ob Ihr Fahrzeug schon CAN-Bus unterstützt)

 







HEC überwacht die elektr. Einspritzung
vollautomatisch über den OBD Port


Bis vor wenigen Jahren waren viele Fahrzeuge nicht in der Lage, Kraftstoffeinsparungen von mehr als 10-15% aufgrund der strengen Parameter ihrer Computer-Management-Systeme zu erzielen. Diese Autos haben eine elektronische Kraftstoffeinspritzung mit modernen ECUs (Engine Control Units mit Euro-Module IV und V), von denen einige eine Kraftstoffeinsparung nicht zulassen würden.

 

Der HHO EFIE- Chip (HEC) ist eines der neuesten Produkte, welches das Motormanagement der Fahrzeug-Steuergeräte in Echtzeit derart beeinflusst, durch HHO noch mehr Sprit zu sparen.


 Bitte beachten Sie, dass bei Fahrzeugen ab ca. Baujahr 1999 bzw. mit Motoren ab Abgasnorm EURO 4 ein HEC installiert werden muss, da unsere Tests bei fast allen Fahrzeugen ergaben, dass diese OHNE HEC einen MEHRVERBRAUCH hatten. Bei Fahrzeugen vor 2001 empfehlen wir, den Standard- Einbausatz zu bestellen und in Praxistests zu prüfen, ob die Kraftstoffeinsparung erfolgt ist. Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie jederzeit den HEC nachbestellen.


Mit dem neuen HEC können Sie auch bei modernen Fahrzeugen Kraftstoffeinsparungen bis zu 20-35% erzielen. Bei der Verwendung von Wasserstoff als ergänzenden Treibstoff passt der HEC die Kraftstoffzufuhr und Timing exakt an, um die Effizienz zu optimieren. Wenn die HHO- Gas- Produktion deaktiviert wird, aktiviert der HEC automatisch wieder die ursprünglichen Hersteller -Parameter.


Was ist ein HEC - HHO EFIE Chip?

Die HEC ist ein Chip mit einem 20 MHz- Hochleistungs- Mikroprozessor und steht über OBD-2-Port in direkter Kommunikation mit dem Steuergerät. Es wurde speziell entwickelt und abgestimmt auf die Bedürfnisse der HHO-Generator ausgestatteten Fahrzeuge. Der HEC ist dynamisch, das heißt, der HEC überwacht den Sauerstoffgehalt im Abgas und ermittelt über 256 separate Messpunkte zusammen mit Motordrehzahl und -last, Ansauglufttemperatur und -volumen, und vielen anderen Variablen die effizienteste Einspritzmenge.

 
Der HEC ist kompatibel mit werksseitigen Turbo / Kompressoren, Dieselmotoren, Flex-Fuel, LPG und HHO ergänzten Fahrzeugen. Es ist NICHT kompatibel mit Hybridantrieb, Propan oder Erdgas (CNG).

 
Wie funktioniert das HHO EFIE Chip (HEC)?

In jeder ECU gibt es eine dreidimensionale Tabelle mit Werten genannt Map. Diese Tabelle gibt den Einspritzdüsen genau die Beschaffenheit des Kraftstoffgemisches vor, basierend auf der aktuellen Lufttemperatur u.-dichte, Motordrehzahl, Drosselklappenstellung und anderen Variablen.

Ab Werk sind die Werte des ECU vorprogrammiert für eine relativ träge Fahrweise, die für ein breites Spektrum von Benutzern passt. Es ist nicht dafür ausgelegt, die Vorteile eines HHO-Systeme umzusetzen und das Luft- Kraftstoff- Gemisch mit einem viel größeren Luftanteil zuzulassen.

Der HEC behebt dieses Problem durch die Bereitstellung einer vorprogrammierten Karte für die ECU. Die Karte enthält eine Reihe von Variablen, die direkt eine bessere Kraftstoffeffizienz ermöglichen. Wenn die ECU versucht, bestimmte Werkseinstellungen zu lesen, gibt der HHO seine modifizierten, verbesserten Werte an die ECU weiter, wodurch weniger Kraftstoff verbraucht und die Motorleistung gesteigert wird.

Das Wichtigste jedoch ist, dass es nicht zum Erlöschen der Garantie kommt, da kein Tuning oder Programm aufgespielt wird (KEIN CHIPTUNING).


Der HEC kann jederzeit wieder leicht entfernt werden und die ECU arbeitet wieder gemäß den Werkseinstellungen.

 

Wie wird Installiert?

 Suchen Sie einfach den OBD-II-Anschluss, verbinden Sie den HEC mit den vier Drähten hinter dem Anschluss lt. unserem Anschlussplan. Bringen Sie das Fahrzeug auf Betriebstemperatur und drücken Sie dann die Reset-Taste zum Starten der Kraftstoffeinsparung.


Was ist der Unterschied zwischen einem normalen Chip und dem HEC?

Die HEC ist viel schneller und besitzt mehr Speicherkapazität als ein regulärer Chip, was eine effizientere Steuerung des Systems bewirkt.

 

Zusätzliche Information:

- Kein zusätzlicher Controller erforderlich;

- Einfache, schnelle Montage;

- Keine Anpassungen erforderlich, stellt sich automatisch ein;

- Kein Messgerät notwendig;

- Bestehende Sensoren werden nicht verändert;

- Wird am Kabelbaum an der Rückseite des OBD-2-Port angeschlossen.

 

Bitte geben Sie bei Bestellung des HEC- Chips Ihre genauen fahrzeugspezifischen Daten an.

1. Marke

2. Type und Hubraum

3. Baujahr

4. Benin/Diesel ?

5. ccm³ Hubraum

Informations Denken Sie daran, das Produkt in den Warenkorb zu legen, nachdem Sie Ihre persönlichen Daten gespeichert haben.

Texte

  • Fahrzeugmarke
  • Fahrzeugtype
  • Baujahr (nicht EZ)
  • Hubraum (ccm³)
  • Leistung (KW)

* Pflichtfelder

User Online

User Online: 7
Today Accessed: 943
Total Accessed: 490595
Your IP: 54.198.106.21

Last Orders

Hier können Sie die zuletzt von uns versendeten Bestellungen sehen.

  • 2017-07-14 10:44:11
    1x HEC12pro – HHO EFIE Elektronik
    Land > Deutschland

  • 2017-07-14 10:44:11
    1x HEC12pro – HHO EFIE Elektronik
    Land > Deutschland

  • 2017-07-14 10:44:11
    1x HEC12pro – HHO EFIE Elektronik
    Land > Deutschland

  • 2017-07-11 19:59:43
    1x DC4000 PREMIUM für PKW
    Land > Österreich

  • 2017-07-11 19:59:43
    1x DC4000 PREMIUM für PKW
    Land > Österreich

  • 2017-07-11 19:59:43
    1x DC4000 PREMIUM für PKW
    Land > Österreich

  • 2017-07-11 19:59:43
    1x DC4000 PREMIUM für PKW
    Land > Österreich

  • 2017-07-10 13:25:18
    1x Brownsgas - Eine unerschöpfliche Energiequelle
    Land > Deutschland

  • 2017-07-10 13:25:18
    1x DC2000 PREMIUM für PKW
    Land > Deutschland

  • 2017-07-10 13:25:18
    1x Brownsgas - Eine unerschöpfliche Energiequelle
    Land > Deutschland

  • 2017-07-10 13:25:18
    1x DC2000 PREMIUM für PKW
    Land > Deutschland

  • 2017-07-10 13:25:18
    1x Brownsgas - Eine unerschöpfliche Energiequelle
    Land > Deutschland

  • 2017-07-10 13:25:18
    1x DC2000 PREMIUM für PKW
    Land > Deutschland

  • 2017-07-03 10:05:05
    1x DC4000 PROFESSIONAL für PKW
    Land > Deutschland

  • 2017-07-03 10:05:05
    1x DC4000 PROFESSIONAL für PKW
    Land > Deutschland

  • Last customers

    • 2870, Aspang
    • 4600, Wels
    • 29465, Schnega OT Billerbeck
    • 8910, Affoltern am Albis (CH)
    • 17109, Demmin
    • 84489, Burghausen
    • 68165, Mannheim
    • 1712, Tafers
    • 83451, Piding
    • 87634, Obergünzburg
    • 27327, Martfeld
    • 70195, Botnang
    • 51377, Leverkusen
    • 89355, Gundremmingen
    • 3915, Porsgrunn
    • 53560, Vettelschoß
    • 97834, Birkenfeld
    • 8111, Gratwein - Strassengel
    • 01906, Burkau
    • 39124, Magdeburg

    15. Dies bricht die Gesetze der Thermodynamik. Es sollte nicht funktionieren!
    Ein verbreiteter Trugschluss ist, dass es mehr Energie braucht um HHO zu produzieren als es wieder freigibt. Dies ist in Hinsicht auf die Elektrolyse zum Teil wahr, wenn wir nur die Elektrolyse betrachten, aber das HHO Gas wird mit Ihrem konventionellen Brennstoff im Inneren des Motors beigemischt und führt dazu, das die Kraftstoff-Moleküle effizienter Verbrennen und mehr Energie aus diesen gewinnen. Deshalb ist dieses System funktionstüchtig.


    16. Kann ich eine größeres HHO Modell in meinem Auto benutzen?
    Ja, Sie können jederzeit eines der angebotenen nächstgrösseren Modelle für Ihr Auto nutzen. Die Kraftstoffeinsparung wird aber nicht viel höher ausfallen als mit dem Generator für Ihre Hubraumklasse, aber die Lebensdauer des Generators wird sich um einiges verlängern, da Sie den größeren Generator mit kleinerer Amperleistung nutzen können. Bei dem geringen Preisunterschied innerhalb der Modellangebote ist es vielleicht eine gute Investition.


    17. Welche Sicherheitsvorkehrungen haben die Kits?
    Wir haben in den Einbausets einen Bubbler und ein Rückschlagventil mitgeliefert, um jegliche Schäden durch z.b. Rückzündungen zu verhindern, insofern der Motor mal nach "hinten los" gehen sollte. Die Bubbler filtert jegliche Spuren von Elektrolyt oder "Dampf" aus dem Gas filtern, bevor es in den Motor weitergeleitet.


    18. Kann ich jede Art von Wasser verwenden?
    Wir empfehlen das Sie destilliertes oder DEionisiertes Wasser (nicht ionisiertes Wasser!) verwenden, aber Sie können auch Leitungswasser verwenden, wenn es nicht zu viel Eisen oder Kalk enthält. Auf der sicheren Seite sind Sie jedenfalls mit DESTILLIERTEM Wasser.


    19. Wie oft muss ich das Wasser im Tank überprüfen?
    Wir empfehlen eine regelmäßige Überprüfung
    des Tanks, (bei jedem Tankvorgang, oder ca. 500km) um bei Bedarf nachzufüllen.


    20.Warum kosten Ihre Sets weniger als bei anderen?
    Weil diese in maschineller Serienfertigung und in sehr grossen Mengen produziert werden. Wir als autorisierter deutschsprachiger Vertrieb, direkt ab Werk zu Ihnen liefern können. Auf Grund der hohen Produktionsauflage, werden die Materialien in sehr großen Mengen zu guten Konditionen eingekauft. Somit können wir an Sie, unsere Konditionen weitergeben. Es würde für uns keinen Sinn ergeben, eines der besten Produkte am Markt, überteuert anzubieten, wenn es sich der "mittelständige" Autofahrer nicht leisten könnte.


    21. Kann die Installation eines HHO-Kits zum Erlöschen meiner Fahrzeuggarantie führen?
    Nein, es ist ein Zusatzgerät welches einfach entfernt werden kann. Da keine Änderungen am Fahrzeug, Motor oder gar Boardcomputer vorgenommen wird, führt unser HHO Kit nicht zum Erlöschen der Fahrzeuggarantie.


    22. Funktioniert die HHO Einspritzung auch an Fahrzeugen mit Turbolader?
    Ja! HHO funktioniert in Turbomotoren genauso effizient. Sie sollten nur sicher stellen, dass das HHO Gas vor und nicht nach dem Turbolader eingespritzt wird.


    23. Funktioniert HHO mit Dieselmotoren?
    Ja! HHO funktioniert an Dieselmotor-Fahrzeugen und durch die größere Batterie und Lichtmaschine sogar etwas effektiver. HHO Systeme funktionieren auch in Mischbetrieb, Hybrid Elektrik (unter bestimmten Einbaubedingungen), Biodiesel, Bioethanol und flüssigem Propangas (GPL) Fahrzeugen.


    24. Könnte der Wasserstoff-Generator bei einem Unfall explodieren?

    Auf gar keinen Fall, Sie werden nur Wasser und Elektrolyt auf dem Boden haben, da KEIN Wasserstoff in irgendeiner Form gespeichert, sondern nur für den Moment "on demand" produziert wird. Daher sind die HHO Generatoren nach ccm³ eingestuft.

    25. Können wir den Wasserstoff-Generator auch mit einem elektrischen Generator betreiben?

    Der Generator kann mit jedem elektrischen Generator betrieben werden.

    26. Wie lange ist das Produktleben?

    Wir haben Generatoren, die schon mehrere Jahre problemlos in Betrieb sind.


    29. Mein Auto hat nicht genügend Platz unter der Motorhaube. Wo kann ich das HHO System installieren?
    Es lässt sich immer ein Platz finden, um eine Einheit zu installieren. Unsere Wasserstoff Generatoren sind die kleinsten auf dem Markt und von der Größe her entsprechend etwa einer Motorrad-Batterie. Der geeignetste Platz ist ist hinter der Stoßstange bzw. hinter der Frontschürze.